30. November 2017

20 Jahre Kieferorthopädiesche Niederlassung in Deggendorf

Seit 4 Jahren ist es fast schon „Tradition“, im Herbst bei kürzer werdenden Tagen, in unseren Praxisräumen KUNST & KULTUR Wirklichkeit werden zu lassen. Dieses Jahr in Verbindung mit dem Jubiläum meiner Niederlassung als Kieferorthopäde zum 1. Oktober 1997 – vor 20 Jahren.
Zur Abendveranstaltung unter dem Titel MANNSBILDER waren zahlrecihe Freunde und Bekannte der Praxis geladen, um diesen besonderen künstlerischen Abend mit uns zu feiern.

KÜNSTLER: ULO FLORACK

Mit seinem Schmuck ist der Augsburger Künstler Ulo Florack ein Grenzgänger: Auf der einen Seite fertigt er Unikate, Kunstwerke  an, deshalb hat zum Beispiel in Augsburg das Maximilianmuseum ihm eine Ausstellung im Jahr 2013 gewidmet, auf der anderen Seite kann man diese Arbeiten natürlich auch als Kunsthandwerk  betrachten, was wiederum für Florack nicht von Nachteil sein muss. Aktuell wurde ihm im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse in München im März diesen Jahres der bayerischen Staatspreis 2017 für das Handwerk im Bereich Gestaltung verliehen. Wir freuen uns ganz besonders, Ihnen sowohl seine Schmuckstücke, als auch seine Bilder in unserer Praxis präsentieren zu dürfen. 

SOUL BAND: AND SAN2 & SEBASTIAN featuring Matthias Bublat

San2 und Sebastian haben ihn noch – den  Blues. Die beiden Thirtysomething haben einen ganz eigenen Sound gefunden – eine Mischung aus klassischem Rhythm & Blues, Country und Pop, akustisch, intim und reduziert auf das Wesentliche. San2 & Sebastian performen ihre Songs mit soviel Leidenschaft, Hingabe zur Musik und Seele, dass es eine Freude ist. Unter die eigenen Nummern mischen sie frisch interpretierte Songs von Ray Charles, Willie Dixon bis Joni Mitchell. Einzigartiger Gesang, Harp, Dobro, Steel- und akustische Gitarre, jede Menge Improvisation und Entertainment machen dieses Duo so besonders. Eigens für unsere Blues & Soul Night wurden sie durch  Matthias Bublath, Pianist und Hammond B3 Organist aus München in ihrer musikalischen Vielfältigkeit ergänzend unterstützt.