KINDER UND JUGENDLICHE.

Zahnspangen gibt es viele, aber nicht alle machen in jedem Alter Sinn. Grundsätzlich können wir das gesamte Spektrum an herausnehmbaren und festsitzenden Behandlungsmöglichkeiten anbieten.Welche davon individuell der medizinisch beste Weg ist, erklären wir gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch.

ERWACHSENE.

Grundsätzlich ist eine kieferorthopädische Behandlung in jedem Lebensalter möglich. Die Herangehensweise und die Behandlungsdauer können sich je nach Schweregrad unterscheiden. Kleinere ästhetische Korrekturen sind teilweise schon innerhalb von 4 Monaten möglich. Größere funktionelle Behandlungen können 2 Jahre und länger dauern. Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gern.