parallax background


Insignia™.

03

DAMON®, DAMON CLEAR® und Insignia™

Das Damon® System® wird bereits seit 2002 (Zertifizierter Anwender) als Kieferorthopädisches Therapie-Verfahren in unserer Praxis verwendet.
Seit Jahren steht uns hiermit eine Therapie zu Verfügung, bei der weniger Zahnentfernungen notwendig sind – Dank „selbstligierender“ Verschluss-Technik der Brackets in Verbindung mit speziellen „thermo-elastischen“ Bögen.
Auch die durchsichtigen Variante DAMON CLEAR® erlaubt uns Kieferorthopäden, Ihre Zähne durch leichteste Kräfte schnellstmöglich zu bewegen. Auf Grund dieser jahrzehntelangen Erfahrung mit mehreren Tausend Fällen ist Dr. Roming seit Jahren Referent bei diversen „Anwendertreffen“ im deutsch-sprachigen In- und Ausland und hat für sein Engagement 2018 den „Speaker Award“ verliehen bekommen. Mehr über die Wirkungsweise der Damon-Technik erfahren Sie unter www.damonbraces.de

Das Insigna™ System - als eine Weiterentwicklung des DAMON Systems -, bei dem mittels computergestützter Programme die individuellen Brackets und Drahtbögen für die kieferorthopädische Behandlung hergestellt werden, steht als therapeutische Alternative seit 2012 als zusätzliche Option ebenfalls zur Wahl.